EasyRamp

Die Rampe ist zum Be- und Entladen in unterschiedlichen Höhen konzipiert. Die Ladebrücke ist eine geschweißte Stahlkonstruktion, überzogen mit einem rutschsicheren Stahldrahtgewebe. Die Höhenvariation der Arbeitsebene wird über eine hydraulische Handpumpe erreicht. Auf der Vorderseite sind Klammern installiert, die die Plattform mit dem LKW verbinden. Eine Einfahrtasche mit Kette auf der Rückseite dient zum Ziehen der Rampe mithilfe eines Gabelstaplers.






 

Modell

ER 7.1

ER 7.2

ER 10.1

ER 10.2

ER 12.1

ER 12.2

1

Traglast (kg)

7.000

7.000

10.000

10.000

12.000

12.000

2

Eigengewicht (kg)

3.400 – 4.500

3

Gesamtlänge (mm)

11.260

4

Gesamtbreite (mm)

2.260 / 2.460

5

Fahrbreite (mm)

2.060 /2.260

6

Höhe (mm)

800 – 1650

7

Länge Neigung (mm)

8.440

8

Länge Ladesektion (mm)

2.520

9

Lippenlänge (mm)

300

 

tuev Geprüft nach
DIN EN 1398:1997